Gewinnspiel und Mattia

Nachdem ich die Vermutung habe, dass kaum noch jemand meine Poster des Tages-Beiträge liest, möchte ich an dieser Stelle noch einmal auf das Gewinnspiel des gestrigen Beitrages verweisen, ich zitiere im Anschluß meinen gestrigen Beitrag und werde die Kommentare für das Gewinnspiel auch unter diesem Beitrag gelten lassen. Außerdem habe ich heute den Erfahrungsbericht von Elvira heute freigeschaltet. Mit ihrem grandiosen Einstand hat sie Euch doch bestimmt neugierig nach mehr gemacht?

Und nun der Beitrag vom gestrigen Abend:

Außerdem möchte ich auch Martin aus Leutenbach danken…
er ist der zweite der mich in dieser Woche auf unseren grammatikalisch furchtbaren Slogan „… immer eins mehr wie Du!“ anspricht.

Die Geschichte dahinter ist schnell erzählt. Bei der Einrichtung des Blogs wurde ich nach einem Untertitel oder Slogan gefragt und in dem Moment kamen mir die blöden Jambatassen in den Sinn… wer kennt sie noch?

Nun ja, ich bin nicht sonderlich darauf stolz und somit gerne bereit dem Wunsch von Martin in abgeänderter Form nachzukommen, dieser lautet:

ich versuche gerade, meinem „Spezialagenten“ Deutsch beizubringen – könnte ich euch dafür gewinnen, Euren Markenspruch anzupassen – es sollte heißen: …. immer eins mehr ALS Du! 

Wäre echt hilfreich – hier im Schwabenland machen das fast alle falsch… und wenn es auch noch im Netz steht, dann glaubt mir mein Sohnemann nie, dass das nicht korrektes Deutsch ist.

Martin aus Leutenbach mit Sohn Ben (10)

Ein persönlicher Affront gegen die genialen, hessischen Künstler namens Mundstuhl, aber sei es drum:

Gewinnspiel – neues Motto!

Wir suchen ein neues Motto, einen flotten Spruch, ein Slogan für die Seite…! Etwas das besser zu uns passt!

Und da kommt ihr ins Spiel! 

Schreibt uns Vorschläge für einen neuen Untertitel der Seite in die Kommentare, macht Werbung für die Aktion, lasst Eurer Kreativität freien Lauf! 

Unter allen Einsendern verlosen wir ein „Du bist so!“ T-Shirt (Kinder- oder Erwachsenengrösse).

Der Einsender des finalen Slogans erhält einen Artikel seiner Wahl aus dem „Du bist so!“ Sortiment.

Und wer überhaupt nicht kreativ ist, aber für die Aktion Werbung macht und sie an angemessener(!) Stelle teilt, kann den Sonderpreis erhalten, ein bisher noch nicht veröffentlichtes „Trisomie21“-T-Shirt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Entscheidung trifft die Jury, das ganze ist nur ein Spaß der Seite und verpflichtet weder Google, Facebook oder den Papst sich zu beteiligen. Menschenopfer sind nicht von Nöten und beeinflussen die Entscheidung nicht positiv, bei diesem Beitrag sind keine Tiere zu Schaden gekommen, die Preise gibt es trotzdem!

Comments 3

  1. Ich finde den ursprünglichen Claim ziemlich witzig und gelungen. „Immer eins mehr als du“ geht gar nicht, das klingt gestelzt und sperrig. Ein Claim zu einem emotionalen Thema darf ruhig die Umgangssprache aufgreifen und auch die dort verbreiteten Grammatikfehler. Sagt Jens der Texter

    1. Post
      Author

Schreibe eine Antwort zu Zick Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.