Frohe Weihnachten!

Nun ist es endlich so weit!

Der von allen Kinder in der Vorweihnachtszeit sehnlichst erwartete Termin, ist zum Schrecken vieler Erwachsenen nun doch schon wieder viel schneller als erwartet, erreicht. Mit ein bisschen Glück hat der Stress die letzten Tage und Stunden die Stimmung noch nicht umkippen lassen und es wurde in besinnlicher Stimmung der Baum geschmückt, die letzte Schokolade aus dem Adventskalender verspeist, die Geschenke für den kurzen Moment des Auspackens in hübsches Papier gewickelt und für das Festmahl wurden die letzten Vorbereitungen getroffen. Wir wünschen Euch ein ruhiges, besinnliches Fest und das alle Eure Erwartungen und Wünsche erfüllt werden.
Unser Wunsch an das Jahr 2019: Das die Menschen in unserem Land, nein auf der ganzen Welt, wieder zur Besinnung kommen und Werte wie Menschlichkeit und Nächstenliebe wieder mehr in den Fokus rücken!

Wir hatten in diesem Jahr Glück.. die Elfen waren echt fleissig und wir konnten Ihnen bei den letzten Vorbereitungen zusehen:

Lis und Dave verpacken ein Geschenk

Danach wurden die Geschenke schön unter dem Baum drapiert, nur die grösseren Pakete haben die Beiden wohl nicht transportieren können. Die müssen wir wohl selber unter dem Baum verstecken.

Lis und Dave verteilen die Geschenke unter dem Baum

 

Nachdem die Geschenke aufgebaut waren, haben die Beiden auch noch unsere Weihnachtskarten aufgehangen. Das wir die Karten an der Wand gepinnt haben, würde ja gar nicht gehen, die Karten müssen unbedingt auf einer Leine aufgereiht werden, damit man auch beide Seiten sehen kann. Aha… Was man von ein paar vorwitzigen, handgrossen Filzfiguren ohne Füße alles Lernen kann.

Weihnachtskarten

Die Elfen seilen sich ab

Einen Moment innehalten.
Festhalten was wirklich wichtig ist.

Frohe Weihnachten!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.