Poster des Tages – strahlende Gesichter

„Das sind ja solche Sonnenscheinkinder!“ – Eltern von Kindern mit Down-Syndrom kennen diesen Spruch und grinsen innerlich, weil sie ihr Kind auch anders kennen.

Grundsätzlich sind Menschen mit Down-Syndrom glücklicher als der durchschnittliche Normalchromosomenbesitzer, dass ergab eine Umfrage in den USA. Doch trotzdem haben sie Gefühle wie jeder Mensch und dazu gehören auch Trauer, Wut und Enttäuschung und dementsprechend auch jede Menge Tränen und Geschrei.

Woher kommt also das Vorurteil, daß unsere Kinder Sonnenscheinkinder sind? Ohne für alle Menschen mit 47 Chromosomen zu sprechen, aber alle mir bekannten Trisomisten sind sehr emotional und leben Ihre Gefühle mit jeder Faser ihres Körpers aus, bei Freude und guter Laune erleben wir dann wahre Sonnenscheinkinder, aber wehe etwas passt nicht nach ihrem Trotzkopf!

Um für ein positives Bild zum Down-Syndrom zu sorgen, gibt´s heute natürlich ein Sonnenscheinkinder-Special mit ganz besonders gutgelaunten Portraits!

Wir beginnen mit der sechsjährigen Fanni und dem Foto von Katrin Rose. Ist sie nicht bezaubernd?

Katrin Rose – Fanni

Sarina Melzer hat uns das folgende Bild von Ihrer hübschen Mira zur Bearbeitung eingeschickt. Mit ihrer vollen Lockenmähne und den superniedlichen Grübchen wickelt sie einfach jeden um den Finger!

Sarina Melzer – Mira

Einen Schritt weiter geht nur noch Leya… Sie schafft es gar sich selbst zu verzaubern. Nein, natürlich hat sie einfach wahnsinnig viel Spaß bei ihrer Ballettstunde. Danke Natascha Hünninghaus für die Teilnahme!

Natascha Hünninghaus – Leya

Aber nicht nur Mädchen können uns mit ihrer Lebensfreude anstecken, auch das Strahlen von Maximilian ist einfach entwaffnend.
Vielen Dank fürs Mitmachen, Nicole Christiandl!

Nicole Christiandl – Maximilian

Abschliessend, wie immer, last but not least, ein charmanter, abenteuerlustiger Phileas! Vielen Dank für die Einsendung des schönen Fotos an

Magdalena Rogge – Phileas

Ach ein kleines Special aus der tiefen Bilderschublade… unser Sonnenscheinkind Amélie:

Amélie – 9 Monate alt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.