allgemeine Neuigkeiten

Der Februar ist gestartet und wie jedes Jahr bei der Erstellung der Poster hat mich wieder einmal die nahezu tödliche Männergrippe ereilt. Nur mein Pflichtbewusstsein hält mich am Leben und an der Arbeit. 😀

Soeben ist die Postergalerie 2020 online gegangen und Ihr könnt die die ersten Ergebnisse bewundern. Bis zum WDST werden natürlich noch weitere Poster ergänzt, allerdings nicht täglich oder gar sofort, also bitte ein bisschen Geduld falls Euer Poster noch nicht zu finden ist. Die Postergalerie findet ihr hier!

Ebenfalls ganz aktuell ist auch die Anmeldung für das Down-Sportlerfestival in Frankfurt online gegangen. Das Fest ist jedes Jahr ein fester Bestandteil für einen Großteil der aktiven Mitglieder in unserer Community und Treffpunkt um Freundschaften aufzufrischen. Wir sind natürlich auch wieder dabei und freuen uns darauf viele von Euch wiederzusehen. Wir werden auch in diesem Jahr am Samstag Abend zum gemeinsamen Abendessen einladen und hoffen auf rege Teilnahme. Weitere Informationen folgen in der Facebook-Gruppe. Wenn ihr Euch zum Down-Sportlerfestival anmelden wollt, könnt ihr dies hier!

Das Down-Syndrom Infocenter ist nicht nur ein Top-Ansprechpartner für Fragen zum Down-Syndrom, sondern veröffentlich auch dreimal im Jahr das sehr informative „Leben mit Downsyndrom“-Magazin. In der aktuellen Ausgabe wird eine Umfrage zur „Lebenszufriedenheit der Eltern von Kindern mit Down-Syndrom“ durchgeführt. Damit es eine repräsentative Umfrage wird, wäre es schön wenn möglichst viele sich beteiligen. Ihr könnt an dieser Umfrage unter folgendem Link teilnehmen: Umfrage

Nicht zuletzt möchte ich auf die Petition der Berliner Lebenshilfe aufmerksam machen. Die Berliner Senatsverwaltung möchte die Anzahl der Plätze in den Förderzentren mit sonderpädagogischen Schwerpunkt geistige Entwicklung massiv ausbauen und sich somit eher von der integrativen Beschulung entfernen. Dies ist nicht im Sinne der Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention. Wir unterstützen die Petition und würden uns freuen, wenn auch Du zeichnen würdest: Link zur Petition

Und zu guter Letzt, wie versprochen: neue Informationen zum Bundesverband Down-Syndrom e.V.!

Der Bundesverband Down-Syndrom e.V. ist gegründet und im Vereinsregister eingetragen. Aktuell erwarten wir die Anerkennung der Gemeinnützigkeit, gestalten fleissig an der Webseite und feilen an unseren Texten damit ein rechtzeitiger Launch möglich ist. Wann das sein wird? Das verraten wir an dieser Stelle noch nicht. Verfolgt weiter unseren Blog. Bald gibt es eine Übersicht der Aufgaben des Vereins, eine Vorstellung der Gründungsmitglieder und einen Einblick in unsere geplanten Projekte. Seid gespannt!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.