47 Chromosomen = mehr Liebe?

Vielen Dank an Susanne Hochfeld für das Foto und mein heutiges Thema. Dieses T-Shirt Design wurde heute bei uns im Forum diskutiert. Aus Sicht eines Mitglieds wurde das Design kritisiert, denn man liebe doch jedes Kind genauso. Und ich gehe davon aus das Jeder der mehr als einem Kind das Leben geschenkt hat, da uneingeschränkt zustimmen wird.

Aber wie sieht das von der anderen Seite aus?
Haben Menschen mit Down-Syndrom mehr Liebe zu verschenken? Gibt es da einen Unterschied zu unseren geliebten Normalos? Oder wirkt es durch Ihre Emotionalität nur so? Was meint Ihr? Kommentiert doch mal!

Natürlich braucht ihr auch heute nicht auf die Poster des Tages zu verzichten:

Comments 1

  1. Ich habe 2 große Söhne 21 und 17 Jahre und meine kleine Maus 3 Jahre mit extra. Meine Söhne schenken mir auch liebe,aber von der kleinen das ist andere Liebe. Es ist schwer in Worte zu fassen,so das sie auch richtig verstanden werden. Sie zeigt ihre Liebe und Gefühle viel offener und mehr.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.