Down Syndrom Kongress und Luise

Den Down Syndrom Kongress von Mareike Fuisz habe ich Euch ja bereits nahegelegt… Jetzt ist er bereits live und wenn Ihr erst heute „einschaltet“ habt ihr leider schon ein paar spannende Interviews verpasst. Bis morgen um 20 Uhr sind aber fünf spannende Interviews anzusehen und Mareike hat schon angekündigt das es am Dienstag noch einmal ALLE Videos (auch die Videos der ersten beiden Kongresse) freigeschaltet und es gibt natürlich auch die Möglichkeit das Kongresspaket aktuell zum Sonderpreis zu erwerben. Alle Infos findet ihr auf downsyndromkongress.de

Und was ist mit Luise? Luise ist die junge Dame hinter unserem neuesten Erfahrungsbericht. Luise ist 17 und Ihre Mutter Jeanette Scholz hat natürlich ganz andere Erfahrungen und Erlebnisse als unseren bisherigen Teilnehmer der Erfahrungsberichte. Wenn Ihr Interesse bekundet, hat Jeanette auch eine eventuelle Bereitschaft für weitere Berichte in Aussicht gestellt. Wie sieht es aus, habt ihr Interesse an Berichten von „reiferen“ Menschen mit Down-Syndrom?

Vielen Dank an Euch für die Einsendung und den lieben virtuellen, virensicheren Gruß… sind die beiden nicht tolle Quarantäne-Models? In der Facebook-Gruppe ist das Nähen von Mundschutzmasken gerade der Mega-Hype… schickt mir doch Eure Fotos mit Euren getragenen Kreationen… dann werdet ihr in einer neuen Foto-Collage „Anti-Influenza“ <3

Jeanette und Luise beginnen…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.