weitere Aktionen zum WDST21

Seit heute Nacht ist die Pianoversion von Du bist so! online. Wie findet ihr sie? Ich finde es so großartig wie Krawallo den Song jedes Jahr neu erfindet und aktuell hält.

Heute ist auch die englisch-sprachige Version unseres Videos Augenblicke21 online gegangen, möchtet ihr mal reinschauen? Nein? Egal, hier ist es:

Augenblicke21 – englische Version #downsyndrombereichert

Wer downsyndrombereichert auf Facebook folgt, ist schon im Bilde. Genau, unser Video #augenblicke21 wird am Sonntag auf 5.000 digitalen Projektionsflächen der ströer Mediengruppe zu sehen sein. Ein Werbebudget das normalerweise mehrere hunderttausend Euro kostet, vielen Dank für diese grandiose Unterstützung!

Wir werden bundesweit auf mehr als 5.000 digitalen Screens unseres Medienpartners Ströer im öffentlichen Raum vertreten sein und so Menschen erreichen, die bisher wenig oder keine Berührungspunkte mit dem Thema Down-Syndrom hatten – auf Roadside-Screen, an Bahnhöfen und in den Cities. Damit es wirklich gelingt, diese Botschaften möglichst weit zu verbreiten, bitten wir euch um Unterstützung: Macht am 21.03. ein Foto von AUGENBLICKE21 auf einem digitalen Screen in eurer Stadt und postet das Bild mit den Hashtags #augenblicke21 und #downsyndrombereichert.

Setzt gemeinsam mit uns ein Zeichen für Vielfalt, Akzeptanz und Inklusion!

foto: ströer.de

Vor etwa zweieinhalb Jahren veröffentlichte 46plus ihr Kochbuch mit prominenten Köchen und noch tolleren Kindern mit Down-Syndrom. In diesem Jahr wurden anlässlich des WDST21 zwei Linienbusse mit den beiden Kochstars Simon Tress und Anna „ausgestattet“. Besonders erwähnenswert ist das, weil Ausnahmetalent Conny Wenk das Event für uns begleitet hat und dem Verein diese tollen Photos beisteuert. Wer aus der Gegend Stuttgart kommt: unbedingt an der Verlosung teilnehmen!

Foto: Conny Wenk – Quelle: 46plus.de

Was noch? Ah, natürlich die jährliche Watch Party von „wouldn´t change a thing“ – WCAT – in der wir mit unserem Video #augenblicke21 natürlich auch vertreten sind. Das Event findet pünktlich zum WDST/WDSD am Sonntag, den 21.03. auf Facebook statt. Hier könnt ihr Euch anmelden!

https://www.facebook.com/wouldntchangeathingdotorg/photos/gm.2841123326100391/4096325257086126

So, für heute muss das erst einmal reichen, schliesslich warten die Poster des Tages dringend auf ihre Veröffentlichung:

Woran merkt man, daß ich auf den Frühling warte? Keine Ahnung, beginnen wir mit

Lisa, die ganz verzückt beim Gänseblümchen pflücken ist, schönes Bild, Franziska!

Justus, fliegt schon mal ein Stückchen vor! Oh je, Lia… mach Dir keine Sorgen! Sei lieber so entspannt wie Pia am Strand oder Johanna mit viel Verstand!

Okok, ich danke nur noch den Einsendern Johanna, Anna, Sascha und Sabine und verlasse die Bühne!

Gute Nacht!