Posteraktion zum WDST 2020!

Auch in diesem Jahr bleiben wir unserer Tradition treu und möchten Euch wieder einladen, Euer persönliches Poster zum Welt Down-Syndrom Tag erstellen zu lassen! Nachdem uns im letzten Jahr der Song „Du bist so!“ zu unserem Motto des Jahres „Ich bringe Farbe in Dein Leben!“ inspirierte, halten wir uns in diesem Jahr an das internationale Motto „We decide.“

WIR ENTSCHEIDEN!

Lange Zeit war das Ziel, die Rechte von Menschen mit Behinderung durchzusetzen, Inklusion zu fördern, den Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung zu erschließen, Hilfen und Förderungen zu ermöglichen und den Zugang zu erleichtern, Nachteilsausgleiche zu schaffen, finanzielle Hilfen und Unterstützung zu schaffen und noch vieles mehr… Das ist auch heute noch Ziel und Bestreben aller Eltern, Initiativen und Vereine und das ist gut und wichtig, aber es ist nicht ausreichend!

SELBST! BESTIMMT! LEBEN!

Unser Motto in diesem Jahr ist synonym für „We decide.“ und doch ein bisschen mehr. Menschen mit Down-Syndrom möchten über ihr Leben selbst entscheiden. Sie möchten für sich selbst sprechen und viele Beispiele im letzten Jahr zeigen, dass Menschen mit Down-Syndrom ihre Stimme erheben, um ihre Meinung kundzutun. Natalie Dedreux sprach vor der Kommission zum Bluttest, Arthur Hackenthal auf der Demonstration des Berliner Down-Syndrom e.V. und Sebastian Urbanski im Bundestag. Die Zeit ist gekommen, um mit Menschen mit Down-Syndrom zu sprechen und nicht mehr nur über sie!

BUNDESVERBAND DOWN-SYNDROM e.V.

Auch der Bundesverband Down-Syndrom e.V. möchte sich nicht nur für die Rechte der Menschen mit Down-Syndrom einsetzen, sondern gerade ihnen Gehör verschaffen. Aber zuerst einmal eine kurze Vorschau auf den BVDS: Der Bundesverband Down-Syndrom e.V. wurde gegründet von engagierten Eltern mit dem Ziel, ihren Kindern eine bessere und vor allem aufgeklärtere Welt zu schaffen. Wir sind der bundesweite Ansprechpartner für Verbände, Unternehmen, Presse und Politik zum Thema Down-Syndrom. Wir bieten Know-How im Netzwerken, haben juristische und technische Kenntnisse, eine breite Unterstützung der Community, Kontakte zur Politik und jahrelange Erfahrungen in Sachen Down-Syndrom. Für mehr Informationen verfolgt den nächsten Blogbeitrag! 😉

POSTERAKTION 2020

Die Posteraktion läuft bereits seit einer Woche und die Reaktionen sind sehr herzerwärmend! Natürlich ist auch in diesem Jahr die Posteraktion eine Gemeinschaftsaktion. Die vielen kreativen Einwürfe von Vera Bläsing, Marion Mahnke, Maria Pusch, Elvira Tindara Cusma-Sternhagen, Kathrin Grunert, Vanessa Kristina Kristahn und natürlich Steffis ständigen Anmerkungen 😛 haben das aktuelle Poster ermöglicht.
Wenn mir in diesem Jahr die Arbeit über den Kopf wächst, darf ich beizeiten gerne die liebe Hilfe meiner Teamkollegen in Anspruch nehmen. Aber wie in jedem Jahr freue ich mich, bei der Erstellung der Plakate bekannte Gesichter nun ein Jahr später wieder zu sehen und ein bisschen an Eurem Leben teilzuhaben! Vielen lieben Dank insbesondere an diejenigen, die unsere Arbeit mit einer Spende unterstützt haben. Leider kann ich nicht immer den Namen zuordnen und mich persönlich bedanken! <3


Um Dein persönliches Poster zum Weltdownsyndromtag 2020 anzufordern, nutze bitte folgenden Link: KLICK

Das Bild zum Beitrag zeigt Arthur und ich wurde direkt an Dali erinnert. Vielen Dank für die Einsendung! Ein paar weitere Knaller nachfolgend:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.