Öffne Deine Augen!

Eigentlich hatten wir heute einen Ausflug in den Maxipark geplant, aber dann sind wir doch versackt. Amélie begann den Tag damit, das sie mit ihrem „Staubsauger“ um viertel nach vier über das Parkett kratzte. Tatsächlich gibt es Methoden mich zu wecken, die mir mehr zusagen. Egal, nachdem sie dann die komplette Aufmerksamkeit erhalten hatte, ging sie zu Bett und schlief …

Großartiger Tag für Amélie!

Endlich konnte sie wieder den Maxipark besuchen, der war zwar bereits seit letzter Woche Donnerstag wieder besuchbar, aber Mama und Töchterlein wollten den ersten Ansturm abwarten und deswegen war der Besuch heute auch ohne Gedrubbel möglich. Danach waren die Hausaufgaben auch ein Klacks und wurden schnell erledigt. Nachdem Papa vom Einkaufen wiederkam, wollte Amélie direkt freiwillig ins Bett. Natürlich nachdem …

Wochenende

und Sonnenschein war einer der Gründe warum ich Euch so lange auf die Poster des Tages hab warten lassen. Wir haben am Samstag das Bibertal in Rüthen besucht und waren wieder einmal erschrocken wie wenig die Besucher auf Abstände und Einhaltung der Corona-Regeln achteten, also hielten wir uns nicht lange auf dem Spielplatz auf folgten dem Biberpfad. Nach Corona und …

vorzeitiges Ende Posteraktion!

na, funktioniert wenigstens so eine Schlagzeile eine Reaktion? 😀 Gestern habe ich einen Entwicklerrausch und konnte heute damit alle ausstehenden Poster erstellen und versenden. Zwischenzeitlich warten nur die Einsendungen ab heute Abend 19 Uhr auf die Erstellung. Aufgrund dessen ist die Poster des Tages-Aktion auch gestern wieder ausgefallen, die natürlich gleich nachgeholt wird! Die Poster des Tages vom 17.02.2021 sind: …

Erfahrungsbericht kompakt

Heute gibt es neben den Postern des Tages eine Neuheit auf Trisomie21. Nicole Secilmis berichtet heute von Ihren Erfahrungen mit ihrem Sohn Nuh-Djamil: „Wir sind nach 4,5 Jahren Kinderwunsch endlich schwanger geworden und die Schwangerschaft lief stets perfekt. Allerdings war in der 36. Schwangerschaftswoche kaum noch Fruchtwasser für meinen kleinen Mann da und er musste früher geholt werden.Fünf Minuten nach …

Müühüdee

Heute gibts nur die Poster des Tages! Janne ist so ein Sonnenschein, hihi, wir Eltern wissen natürlich das Menschen mit Down-Syndrom natürlich JEDE Stimmung recht emotional ausleben, um so schöner sind solche Sonnenschein-Momente! Vielen Dank für die Einsendung, Alexandra! Charlotte ist der besondere Inhalt des Strandkorbes, und in Charlotte steckt eine humorige Romanleserin! Viel Spaß mit Erma Bombeck <3 Danke, …

Countdown

Noch etwa einen Monat könnt Ihr Eure Fotos hochladen damit ich ein Poster daraus erstelle. So langsam bekomme ich wieder überhand über die eingesandten Bilder. Das Wochenende gehört der Familie und ich versuche tagsüber nicht all zuviel Zeit mit der Posteraktion verbringe. Daher habe ich mich nach dem morgendlichen Programm mit Amélie… (siehe Vermisst?) habe ich heute ein Brot gebacken …

Vermisst?

Na, ich hoffe ich wurde wenigstens ein bisschen vermisst, zum gestrigen Poster des Tages? Ich hab mich nur ganz kurz aufs Sofa vor dem Fernseher gelegt… und plötzlich war es heute morgen. Den Rest des Morgens wälzte ich mich noch ein paar mal hin und her und dann wurde ich von der überraschten Prinzessin mit zarten Hieben geweckt. Nach den …

Welt Down-Syndrom Tag 2021

Ja, wir leben noch! Corona und unser Privatleben haben eine grosse Lücke in unserem Blog verursacht, aber die Posteraktion im Jahr 2021 können wir natürlich nicht ausfallen lassen. Auch in diesem Jahr gibt es eine Posteraktion. Der Teaser ist schon weit in der Community verbreitet und ab sofort können nun auch Eure Poster bestellt werden. Die Aktion „Poster des Tages“ …

Schulwahl – check

Heute morgen haben wir mit Amélie eine weitere Schule besucht, die wir in die engere Auswahl gezogen hatten. Zunächst war unser Wunsch, der eigentlich auch von allen Seiten befürwortet wurde, Amélie noch ein Jahr zurück zu stellen. Die Empfehlungen vom SPZ, den Erziehern des Kindergartens, unserer Physiotherapeutin, der Frühförderung und selbst unserer kritischen Kinderärztin sahen in ihr ein Kind dem …