Down-Syndrom bereichert 15. Oktober

Nach der Diagnose Down-Syndrom, egal ob diese in der Schwangerschaft oder nach der Geburt vermittelt wird, fallen Eltern oftmals in ein „schwarzes Loch“. Das liegt einerseits daran, dass wir im Alltag gar nicht so viele Berührungspunkte mit Menschen mit Behinderung haben, andererseits daran, dass die Aufklärung heute nach wie vor nicht richtig funktioniert. Die Bilder, die sehr viele von uns …