Frohe Ostern!

Die christlichen Feiertage bieten immer ein wenig Ruhe und Gelegenheit die Vergangenheit Revue passieren zu lassen. In den letzten Monaten mussten wir mehrere Kinder unserer Forenmitglieder über die Regenbogenbrücke verabschieden. Als Eltern eines Kindes mit Down-Syndrom macht einen das gleich doppelt betroffen. Umso stolzer bin ich auf den Zusammenhalt des Familienforums: für alle betroffenen Eltern wurde schnell und großzügig gespendet, …

Postergalerie 2018

Heute habe ich endlich die Postergalerie online nehmen können. Die Anzahl der Poster überfordert meinen Server ein wenig. Ich bin gespannt ob er Eure Zugriffe verdauen kann. Da steht wohl demnächst ein Umzug an. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Entdecken der vielen hundert einzigartigen Poster mit so vielen bezaubernden Kindern und auch erwachsenen Menschen mit dem Down-Syndrom. Durch den …

  • Geschenk auspacken
  • Piraten pieken
  • Musikanten
  • Musikinstrumente
  • Zuckerwatte
  • Kaffee trinken
  • Ih, ein Handy
  • Kuscheltyp
  • Anstrengend!
  • Whoa Flamo...
  • Ich will auch!
  • Shooting
  • Haaaalloo
  • Was spielst Du denn da?
  • Feuerwerk
  • Feuerwerk2
  • pure Romantik
  • Erst einmal kämmen
  • Friseurmeister Zoe
  • tolles Team
  • Fertig!
  • Shake your Booty
  • Klar, das muss man auch noch fotografieren
  • Ein Löffelchen für..
  • Tardis - ein Nerd im Freudentaumel
  • TheLuckyFew

Partywoche!

Nach dem tollen Down-Syndrom-Tag ging die Woche genauso spannend zu Ende. Drei Tage lang haben wir Geburtstag gefeiert. War das toll! Am Freitag kam eine meiner Kindergartenfreunde zum Spielen vorbei. Und weil wir beide Musik lieben, haben wir alle meine Instrumente ausprobiert und mit Mama gesungen. Dann durften wir Zuckerwatte selber machen. Am Samstag kamen dann Mamas und Papas Freunde …

Gastbeitrag der DS-Gruppe Odenwald-Tauber

Letztes Wochenende kam Tom Bergfeld auf mich zu mit der Bitte das aktuelle Posterlayout für eine Aktion einer DS-Gruppe zu verwenden. Nachdem er mir schilderte was damit passieren sollte, war ich sofort begeistert. Als Dank hat Daniela Schmitt uns nachfolgenden Bericht geschrieben, vielen Dank dafür <3 Welt-Down-Syndrom Tag 21.03.2018: FÜR EINE BUNTE WELT! Der Eingangsbereich des Caritas Krankenhauses in Bad …

Posteraktion beendet!

Die Posteraktion war in diesem Jahr eine besondere Herausforderung, ein kaputter Schreibtisch incl. Notebook und fast doppelt so viele Fotos die auf Bearbeitung warteten.... Außerdem wenig Zeit für die Familie, Unruhen im Forum, viel Vorbereitungen an der Webseite, schwierige Projekte im Arbeitsleben und sehr wenig Schlaf. Es fällt eine unheimliche Last von mir ab und dennoch freue ich mich schon ...

Morgen Kinder wirds was geben…

Als Amélie geboren wurde, war der Downsyndromtag gerade vorbei… Natürlich ist uns das erst einige Monate später bewusst geworden, man lebt sich ja erst einmal in die veränderte Rolle hinein und informiert sich über das Down-Syndrom. Wie bei allen Eltern, die nicht schon vor der Geburt von dem kleinen Extra wußten, waren wir anfangs erst einmal geschockt und zu Tode …

Weltdownsyndromtag in Brüssel

Vorgestern habe ich noch Ihren tollen Beitrag mit dem Erlebnis aus der Krabbelgruppe geteilt. Heute gibt es schon wieder Neuigkeiten von Antje Reiferscheid. Die Geschichte hat nicht nur mich und viele Mitglieder der Downsyndromgruppen bei Facebook berührt, sondern sie wurde auch im europäischen Parlament vernommen. Antje Reiferscheid, ein weiteres Mitglied des Down-Syndrom Familienforums Lea Erkens und unsere wunderbare Fotografin Moni …

Poster des Tages

Heute haben wir gefaulenzt. Vor der Tür ging die Welt unter und so haben wir uns einen gemütlichen Tag zuhause gemacht. Ich könnte noch von einer lustigen Begebenheit beim Essen berichten… aber nein… ich prokrastiniere und präsentiere nur das Poster des Tages. 😛 Heute habe ich mich für den kleinen Parker entschieden. Ist er nicht zum Anknabbern?

Seminar Frühes Lesen in Köln

Heute waren Steffi und ich zu einem Seminar im schönen Köln. Das Seminar „Frühes Lesen“ von Martina Zilske hatten wir bereits auf unserer To-Do-Liste seit dem Basisseminar bei Impuls 21 in Velbert. Umso mehr waren wir erfreut, als Tanja Irmer, ein Mitglied des Familienforums, die Veranstaltung privat organisierte und die Forumsmitglieder dazu einlud. Das frühe Lesen nach Macquarie ist ein …

1090

ist die Zahl der verschickten Poster am heutigen Abend. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal für die großartige Unterstützung des Down-Syndrom Familienforums und explizit den vielen, großartigen, wundervollen Familien bedanken, die dieses Ergebnis überhaupt möglich gemacht haben. Ihr seid es, die im Notfall bereit stehen und für die wundervollen Kraftpakete spendet und die mir für die Posteraktion gedankt …