Silvesterurlaub

Zusammen mit unseren Nachbarn, deren Sohn ebenfalls das Downsyndrom hat, verbringen wir dieses Silvester in Hinte bei Emden. Ein wunderschönes Doppelhaushälftchen ist derzeit unser Zuhause. Ein liebevoll eingerichtetes Kinderzimmer für Amélie. Auch die Wohnküche ist richtig kuschelig. Zusammen sind wir nach Norddeich in die Seehundstation gefahren. Nein, Line, keine Fische, auch wenn sie schwimmen können. Und sie sehen sehr menschlich …

Wellness Tag

Krabumms! Oben ist etwas herunter gefallen. Noch denken wir uns nichts dabei. Erst als ein Kichern aus dem Bad zu hören ist, schauen wir doch mal nach. Lis ist halt ein richtiges Mädchen! In Amélies Zimmer lag die Puppenwanne samt Inhalt auf dem Boden verteilt… Hmmmm, da das Gekicher aber aus dem Bad unten kommt….na sowas! Dave war wohl die …

Ausgenockt…

Zum Gruppentreffen Anfang Oktober haben wir Amelie noch fit bekommen, dafür hat sich der kühle Herbst nun von uns allen seinen Tribut eingefordert… Amelie macht zwar jede Menge Schabernack, aber zumindest kommt der größte Teil des Nebels in den Bronchien an. Gestern beim Arzt waren wir noch ein bisschen fitter und haben die lange Wartezeit gut genutzt. Ein kurzer Austritt …